NEWS INFRASTRUKTUR - FLÜCKIGER AG blechschaden.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Mess- und Richttechnik wurden auf den allerneusten Stand gebracht. So haben wir die Anforderungen von AUDI und Porsche mit vielen Investitionen umgesetzt und die Autorisierung ermöglicht. Zudem wurde das modernste Ausbeulgerät für die Aluminiuminstandsetzung ebenso wie eine hochkomplexe Absauganlage für Fahrzeug in Multi-Material-Mix-Bauweise angeschafft.
Ein weiteres Mess- und Richtsystem wurde angeschafft. Bei Automobilen neuster Bauart muss auch bei optisch harmlos scheinenden Schäden eine Vermessung vorgenommen werden. Tragende Bauteile sind bei PORSCHE teilweise aus Aluminium. Bei geringsten Abweichungen müssen die Teile ersetzt werden. Auch andere Hersteller wenden die Multi-Material-Mix-Bauweise an.
Wir haben die beiden Lackieranlagen ersetzt. Die topmodernen, kombinierten Lackier-/Trocknungskabinen erfüllen allerhöchste Ansprüche. Dank modernster Technik konnte die Prozesssicherheit weiter gesteigert werden. Das neue Lackierverfahren mit Stickstoff setzt neue Massstäbe in der Lackiertechnik.
update: 23.10.18
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü