BESSER - FLÜCKIGER AG blechschaden.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Nicht billiger. Besser.

Es kommt vor, dass wir wesentlich teurer als unsere Mitbewerber sind. Nicht weil wir mehr verdienen wollen. Sondern weil wir es einfach richtig machen.

Sie werden im Internet Hunderte von Beispielen finden, bei welchen wie hier der Schaden mittels der Push-Pull-Methode von aussen instandgesetzt wird. Das sieht nachher tipptopp aus. Doch der Schaden ist immer noch vorhanden! Das sehen wir auf dem nächsten Bild, bei dem die Seitenwand herausgetrennt ist.



Der Schaden am Radkasten kann nur fachmännisch perfekt in Stand gesetzt werden, wenn die Seitenwand herausgetrennt wird. Das ist zeitmässig aufwändig.

Um einen «Eingriff», wie Versicherungsmitarbeiter gerne argumentieren, handelt es sich dabei nicht. Vielmehr handelt es sich um die perfekte Instandsetzung. Wir haben schon Tausende solcher Arbeiten ausgeführt. Fachkompetenz und das richtige Equipment vorausgesetzt, müssen Sie mit keinen Spätfolgen rechnen. Auch der Schutz vor Korrosion ist wieder zu 100% sichergestellt.





Sicherheitstechnisch, qualitativ und optisch entspricht das Fahrzeug wieder dem Originalzustand. Eine perfekte Ausführung vorausgesetzt, haben Sie keinerlei Wertminderung zu befürchten. Dazu stehen wir mit einer lebenslangen Garantie auf unsere ausgeführte Arbeit!





Vor der Montage der Seitenwand wird auch im nicht sichtbaren Bereich absolut sauber gearbeitet.




Nachfolgend sehen Sie Bilder, bei denen wir einen ähnlichen Schaden versuchsweise vorgängig mittels der Push-Pull-Methode von aussen in Stand gesetzt haben.

Das Blech aussen haben wir einwandfrei in Form gebracht.




Nach der «perfekten» Formgebung haben wir das Teil hinausgetrennt. Die nachfolgenden Bilder sprechen für sich selbst: Dass durch die Zerstörung des Korrosionsschutzes, die Verbrennungen und die entstandenen Kapillaren mit Folgeschäden und Rost gerechnet werden muss, ist sicher.


update: 17.11.18
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü